EX zurückgewinnen

verhalten aendern

Frechheit siegt oder lockert zumindest die Stimmung etwas auf. Das heißt nicht das du dein Verhalten so ändern sollst, dass du wie ein Lausbub einen Streich nach dem anderen Spielen sollst, sondern soll nur heißen, dass du versuchen solltest, mit deinen Äußerungen die angespannte Atmosphäre etwas zu lockern.

 

Du musst dein Verhalten so ändern, um zu der Person werden, mit der man gerne Zeit verbringt – weil sie lustig ist und weil ein Zusammensein Spaß macht. Die Vergangenheit hat leider dazu geführt, dass dein Ex dich abstoßend findet. Das heißt, es ist ein hartes Stück Arbeit dein Verhalten zu ändern, jetzt zum attraktiven Kommunikationspartner zu werden.

 

Tipp: Versuch in jedem Fall den Gesprächsverlauf zu kontrollieren. Das beugt Missverständnissen vor.

 

Die folgenden Fehler solltest du daher beim Verhalten ändern unbedingt vermeiden:

 

  • - Hör auf, der überlegene Part zu sein. In einer Partnerschaft zählt das Miteinander.

  • - Diskutiere, statt dich in lauten Streits zu verlieren.

  • - Kein Thema sollte dir „lächerlich“ erscheinen. Nimm die Themen deines/deiner Ex ernst.

  • - Kritisieren ist erlaubt, meckern nicht. Achte darauf!

  • - Provoziere keine Schuldgefühle, vermeide eine Abhängigkeit kundzutun.

  • - Sarkasmus zeugt von Abneigung und Feindlichkeit. Verzichte auf sarkastische Äußerungen.

  • - Bevor es zur Konfrontation kommt: Geh lieber!

Denksportaufgabe

 

Anzeige

Hast du alles, was dein Partner dir vorgeworfen hat, in dich reingefressen? Hast du ausschließlich bei dir nach den Fehler in der Beziehung gesucht? Wenn du jetzt nickend vor diesen Zeilen gesessen hast, dann lag ich wohl mit meiner Annahme richtig:

 

Du hast eine verschobene Wahrnehmung von gut und schlecht. Ziel ist es, deutlich gutes Verhalten zu belohnen und einwandfrei schlechtes Verhalten zu bestrafen.

 

Erinnerst du dich noch, wie das geht? Ignorieren ist beispielsweise eine mögliche Strafe. Aber Achtung:

 

Es kann die Distanz auch vergrößern.

 

Denk dran, durch Belohnungen steigerst du das Selbstbewusstsein des Partners – das macht ihn oder sie glücklich und dich selbst attraktiver. Wie belohnen funktioniert? Mit Worten, Gesten, aber auch mit einer Blume. Wichtig ist zwischen Dank und Entschädigung zu unterscheiden. Warum ich so auf Belohnung und Strafe herumreite, möchte ich jetzt auflösen:

 

Das was dein Ex gerade mit dir macht, ist schlechtes Verhalten, denn er verletzt dich und meidet dich – und das darfst du nicht wiederholen! Ziel muss sein, die Oberhand zu gewinnen.

 

Weitere Beiträge Neues Ich

rote unterwaesche

Auf was kommt es an

S-E-X. Drei Buchstaben, die so wichtig sind in einer Beziehung. Wichtig, weil sie Bedürfnisse befriedigen, aber auch wichtig, weil sie Nähe vermitteln. Zudem kann Sex Stress abbauen. Sex ist aber auch ein Barometer – eine Anzeige, wie es in der Beziehung steht. Ist der Sex schlecht, so ist die Beziehung es auch. mehr...


mode style

Mode Style Tipps, hole das beste aus dir herraus

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt ... Das wirst du sein, wenn du die Style Tipps dieser Ratgeberseiten annehmen und umsetzen kannst. Zunächst einmal kümmern wir uns jetzt um deine „Hülle“ – also all die Äußerlichkeiten, die man sieht, wenn du einem unter die Augen trittst, welchen Mode Style hast du. mehr...


i love me

Trainierter Körper und innere Schönheit

Das beste um ein gutes Körpergefühl zu schaffen ist es an dessen effektivsten Stellschrauben anzusetzen. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • positive emotionen
    Selbstbewusster werden
     

    Selbstbewusste Menschen wirken auf ihre Mitmenschen attraktiv. Das ist nun wirklich kein Geheimnis mehr.

 

  • bruecke horizont
    Auf Distanz gehen
     

    Ich scherze nicht, denn keinen Kontakt zu haben ist der erste Schritt zum Erfolg.

 

  • nachdenken
    Die Ex vergessen
     

    Festhalten, denn das was ich dir jetzt sage, wird dich schockieren: Vergiss deinen Ex-Partner und versteh, dass es aus und vorbei ist.

 

  • mode style
    Mode Style Tipps
     

    Zunächst einmal kümmern wir uns jetzt um deine „Hülle“ – also all die Äußerlichkeiten, die man sieht, wenn du einem unter die Augen trittst.

 

  • positiv
    Eifersucht Lebenseinstellung
     

    Du solltest Eifersucht als Werkzeug begreifen, lerne mit der Eifersucht umzugehen und sie für dich einzusetzen.

 
Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de