EX zurückgewinnen

nachdenken skulptur

Festhalten, denn das was ich dir jetzt sage, wird dich schockieren: Du musst die ex vergessen und verstehen, dass es aus und vorbei ist. Dies ist der erste Schritt, den du gehen musst, um ein neues Ich zu kreieren. Was passieren wird? Du wirst erkennen, dass die Welt noch so viel mehr zu bieten hat, als deinen Ex-Partner. Und du wirst auch andere potentielle Partner sehen, die dir vorher vielleicht gar nicht aufgefallen sind und nach und nach die Ex vergessen.

 

Die Ex vergessen - Das ist zu schwer? Nein! Denk daran, dass der aktuelle Status Quo dich nicht glücklich macht – und das darf nun wirklich nicht sein. Und noch eins: Sobald du dich der Welt – und damit auch der Welt der Alternativen öffnest – wird’s leichter die Ex zu vergessen, denn dein Ex-Partner erscheint weit weniger attraktiv.

 

Ein positiver Nebeneffekt sind Gespräche mit anderen möglichen Partnern, die dir Selbstvertrauen schenken werden. Achtung: Auf diesem Weg kann es dir auch passieren, dass du erkennst, dass dein Ex-Partner nicht mehr das ist, was er einst für dich war, und dass du ihn/sie gar nicht mehr zurückhaben willst, das hilft dir ungemein die ex zu vergessen.

 

Strategien um die ex zu vergessen
Anzeige

 

- Schreib alles auf, was dich an deinem Ex gestört hat. Stopp! Sag jetzt nicht, er oder sie war perfekt, denn perfekt ist niemand – und wie wir gelernt haben, machen wir alle Fehler. Also Hand aufs Herz: Wie nervig war es, dass er oder sie ohne Dusche und noch mit Gel in den Haaren ins Bett gegangen ist? Wie sehr hast du dich geärgert, als er oder sie dich bei der letzten Fete betrunken total blamiert hat? Auf diese Liste muss natürlich auch der Trennungsgrund Platz finden. Tipp: Die Liste hilft nicht nur, um sich emotional zu distanzieren und die ex zu vergessen, sondern sie ist auch ein prima Mittel, wenn dich die Sehnsucht packt.

- Werde dir deiner selbst bewusst. Bist du erfolgreich und gutaussehend, liegen deine eigenen Vorzüge wohl auf der Hand. Würdest du dich nicht so beschreiben, macht das die Sache zwar schwieriger, aber nicht unmöglich. Warum? Weil du dich im Vergleich zu deinem Ex unterlegen fühlen wirst. Ist das der Fall, hier erneut mein Rat: Kreiere dir ein neues Ich. Sobald du dein Leben änderst, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass dein Ex sich auf dich einlassen kann und will.

- Schritt 1 auf der lange „wie-strahle-ich-Selbstbewusstsein-aus“-Liste war der Brief, den du deinem Ex geschrieben hast. Weiter so! Denn so wirst du zur Herausforderung – und dein Ex wird um dich kämpfen.

- Recherchiere – beispielsweise im Gespräch mit den Freunden deines Ex-Partners die Eigenschaften, die er oder sie einst so an dir geliebt hat. Dann heißt es, diese wiederzubeleben. Ziel ist es zu dem Punkt in deiner ehemaligen Beziehung zurückzukehren, an dem du eine begehrenswerte Herausforderung für deinen Ex-Partner warst. Zu dieser Zeit nämlich warst du der einzige, richtige Partner – der du nun wieder werden möchtest.

- Zeig deinem Ex-Partner, dass es andere Interessenten gibt. Lass ihn nicht glauben, dass du fortan mit Scheuklappen durch die Lande stolzierst. Aber Achtung: Das muss mit Maß und Ziel passieren, denn dein Ex-Partner soll dich als neue Herausforderung begreifen, um die es sich zu kämpfen lohnt – aber nicht denken: „Dann schlagen wir eben beide ein neues Kapitel auf.“

Fazit: Im Rahmen der Kontaktsperre hältst du die Fäden in der Hand. Du selbst kannst entscheiden, was passiert – nur Fehler, die wirst du auf dem Weg zu neuen Ich nicht mehr begehen, weil genau die deinem Ex-Partner nämlich als Argumente dienen würden, die Trennung zu rechtfertigen. Keine Fehler, keine Schuldgefühle, keine Emotionen – nur der Weg zum neuen Ich stehen jetzt im Fokus.

 

Die Sache mit den Erinnerungsstücken

 

Steht plötzlich eine Kiste mit all den Geschenken vor deiner Tür, die du einst deinem Ex-Partner gemacht hast, ist das nun wirklich nicht das beste Zeichen dafür, dass er oder sie den Reset-Knopf drücken möchte. Geschenke zurückzugeben – und auch zurückzunehmen – hat etwas endgültiges, was du vermeiden solltest. Das ähnelt einem beiderseitigen Einverständnis der Trennung – und du bist ja schließlich nicht einverstanden damit.

 

Du musst an dieser Stelle zweigleisig fahren. Um deine Option zu bewahren bzw. deinen Kampf nicht aufzugeben. Du musst dafür sorgen, dass Erinnerungsstücke gegenwärtig bleiben. Zeitgleich aber darfst du deine eigene Mission nicht vergessen: Du musst dein neues Ich kreieren.

 

Willkommen im Leben – willkommen auf dem Boden der Tatsachen

 

Bitte hör auf dir einzureden, dass dein Ex die einzige Person an deiner Seite sein kann und dein Leben nur an seiner bzw. ihrer Seite funktionieren kann. Mach dir Gedanken über eine Alternative: Wer passt zu dir? Wie muss dein Traumpartner aussehen? Welche Eigenschaften muss dein Traumpartner haben? Was würdest du mit ihm oder ihr unternehmen? Wie sieht diese Person aus? Warum wirkt diese Person attraktiv auf dich?

 

Und jetzt kommt die bittere Wahrheit: Wenn du wolltest, könntest du diesen Traumpartner auch finden! Das musst du dir bitte immer vor Augen führen. Du bist mutig? Dann vergleiche doch mal deinen Traumpartner mit deinem Ex-Partner. Wer passt wohl besser? Der Traumpartner, stimmt’s? Und hier kommt der Grund: Dieser Traumpartner wird all die Eigenschaften haben, die du an deinem Ex-Partner vermisst.

 

Ergo: Es gibt in der großen Welt, die außerhalb des Universums liegt, das sich rein um deinen Ex-Partner zu kreisen scheint, viele Personen, die zu deinem künftigen Partner werden könnten – und vielleicht sogar die negativen Eigenschaften deines Ex-Partners ausmerzen, die du ja bereits auf der Negativ-Liste notiert hast. Setz die Brille ab, durch die du nur deinen Ex-Partner gesehen hast – und freu dich auf die Fülle an Alternativen.

 

Weitere Beiträge Erste Schritte

bruecke horizont

Auf Distanz zu deiner Ex gehen

Ich scherze nicht, denn keinen Kontakt zu haben ist der erste Schritt zum Erfolg. Es bedarf an Überwindung und vielleicht hat es auch die ein oder andere Gefühlsäußerung zu Folge, die mit einem dem Wolkenbruch ähnelnden Heulanfall endet – dann soll es so sein. mehr...


leine

Deinen Ex-Partner kurz halten

Sicherlich ist es das erklärte Ziel, dass dein Ex sich meldet, aber es zählt auch das wann und wie. Herzlichen Glückwünsch an diejenigen, deren Ex sich selbst besinnt und zum Telefon greift – nach der 4-Wochen-Frist. Währenddessen führt es zu starken emotionalen Belastungen, danach kannst du dich glücklich schätzen. mehr...


error fehler

Fehler erkennen und beseitigen

Jeder Mensch kann Fehler machen. Wenn er sie einsieht und sich bessern möchte, ist das aller Ehren wert, jedoch nicht immer ganz einfach. Wurden Fehler in einer Beziehung gemacht, reicht meist keine einfache Entschuldigung aus. Um genau zu sein, müsste eigentlich eins passieren: Du müsstest dir ein ganz neues Ich zulegen. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • positive emotionen
    Selbstbewusster werden
     

    Selbstbewusste Menschen wirken auf ihre Mitmenschen attraktiv. Das ist nun wirklich kein Geheimnis mehr.

 

  • bruecke horizont
    Auf Distanz gehen
     

    Ich scherze nicht, denn keinen Kontakt zu haben ist der erste Schritt zum Erfolg.

 

  • nachdenken
    Die Ex vergessen
     

    Festhalten, denn das was ich dir jetzt sage, wird dich schockieren: Vergiss deinen Ex-Partner und versteh, dass es aus und vorbei ist.

 

  • mode style
    Mode Style Tipps
     

    Zunächst einmal kümmern wir uns jetzt um deine „Hülle“ – also all die Äußerlichkeiten, die man sieht, wenn du einem unter die Augen trittst.

 

  • positiv
    Eifersucht Lebenseinstellung
     

    Du solltest Eifersucht als Werkzeug begreifen, lerne mit der Eifersucht umzugehen und sie für dich einzusetzen.

 
Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de